Startseite

Kurse 2019

ACLS Provider Kurs  Für medizinische Fachkräfte, die in leitender oder mitwirkender Funktion an der Behandlung eines Herz-Kreislauf-Stillstand und anderer kardiovaskulärer Notfälle beteiligt sind. Hierunter fallen Mitarbeiter im Rettungsdienst, in der Notaufnahme und auf Intensivstationen.

Für die ACLS-Provider-Kurse werden von folgenden Gesellschaften Credits angerechnet:
SGAIM, SGAR, SGI, SGC und SGNOR

SRC Komplett Kurs Für Einzelpersonen, Gruppen, Firmen und Organisationen welche Zertifikate in erster Hilfe undReanimation vorweisen müssen und einen sinvollen hochwertigen Kurs nach SRC Richtlinien absolvieren möchten.

SRC Instruktorenkurs Die Schulung BLS-AED-SRC-Instuktor, richtet sich an Personen, welche selber SRC zertifizierte Schulungen durchführen möchten. Neben dem fachlichen Wissen, ist auch Methodik, Didaktik und Andragogik ein wesentliches Theme dieser Schulung.

Erste Hilfe im Kindernotfall Ein medizinischer Notfall kann unverhofft eintreten. In dieser Situation ist schnelles Handeln unerlässlich, um das Leben eines Kindes zu retten. Insbesondere das Einleiten der richtigen Erste-Hilfe-Maßnahmen ist dabei von großer Bedeutung. Dieser Kurs wird auf Anfrage durchgeführt und gezielt an ihre Bedürfnisse angepasst!

Notfalltraining in eigenem Praxisumfeld. Das Notfalltraining wird auf das Praxisteam und dessen Bedürfnisse angepasst. Ein Notfalltraining umfasst mindestens vier Zeitstunden – am besten in der eigenen Praxis, ganz auf die individuelle Situation vor Ort bezogen.

Vom Kreislaufkollaps über Herzinfarkt bis zur allergischen Reaktion: Notfallmanagement und Einzelmaßnahmen werden intensiv geschult. Unter Anleitung unserer praxiserfahrenen Instruktoren erhalten Sie im Notfalltraining die Sicherheit, um im Notfall in Ihrer Praxis ruhig und richtig zu handeln.

 

BLS Provider Kurs 

Dieser videobasierte Kurs wird von einem Instruktor geleitet und vermittelt die Basismaßnahmen der Reanimation (Basic Life Support, BLS) für Einzelhelfer und im Team, sowohl für präklinische als auch innerklinische Bereiche.

In dem von einem Instruktor geleiteten Kurs nehmen die Teilnehmer an simulierten klinischen Szenarien teil und durchlaufen verschiedene Lernstationen. Die Teilnehmer üben unter Aufsicht eines AHA-BLS-Instruktors ihre Fertigkeiten zur Basisreanimation und absolvieren praktische Tests. Die Teilnehmer schließen den Kurs mit einer schriftlichen Prüfung ab. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden ein international gültiges Zertifikat!

Autorisierter Händler Wir nutzen in unseren Kursen nur hochwertige Simulationsprodukte! Gerne teilen wir die Freude an gutem Trainingsmaterial auch mit unseren Kunden. Status 6 führt hochwertige Produkte verschiedener Anbieter zu fairen Preisen!

Simulationssystem
Status 6 ist offizieller Partner von iSimulate in der Schweiz!

Mit REALITi verbindet iSimulate Patientensimulator und interaktives Video Debriefing in einem System. Mobil, robust und mit der gewohnt einfachen Bedienbarkeit lässt REALITi keine Wünsche offen. Neben der Funktion des Patientensimulators wurde der Fuktionsumfang des Systems mit einer elektronsichen Patientenakte als auch einem Videorecording-Tool erweitert.

Wie alle iSimulate Produkte, so ist auch REALITi überall und mit jedem Reanimationsphantom einsetzbar. Fazit: wenn Sie ein iPad bedienen können, steuern Sie auch REALITi! Keine aufwändige Audio/Videotechnik, keine Kabel, in 6 Minuten überall einsetzbar! www.isimulate.de

Die Plattform für unsere Kunden

Status 6 möchte einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.  Anstatt in unseren Kursen seitenlange Skripte abzugeben, können die entsprechenden Kursunterlagen direkt runtergeladen werden. Der Vorteil für den Kunden: Sie bekommen regelmässige Updates zu Änderungen im Bereich Erste Hilfe und Reanimation.

Status 6 bildet erfolgreich Menschen aus verschiedenen Berufen aus!